Lebe in Harmonie mit dir und allem, was dich umgibt

 

Überall im Leben geht es darum, das natürliche Gleichgewicht so gut wie möglich beizubehalten. Solange wir in Harmonie mit uns selbst, mit unseren Mitmenschen und mit der Natur leben, geht es uns gut. Wir fühlen uns voller Energie und sind ausgeglichen, glücklich und zufrieden. Immer öfter ziehen uns die heutigen Lebensumstände leider aus diesem Gleichgewicht heraus. Wir fühlen uns mit der Natur, mit unseren Mitmenschen und teilweise auch mit uns selbst, nicht mehr verbunden. Wir verbringen viel Zeit mit Dingen, die uns Energie entziehen und wir nehmen uns oft zu wenig Zeit für die Dinge, die uns gut tun und uns Entspannung und Kraft schenken. Auch der Fokus unserer Aufmerksamkeit ist aus dem Gleichgewicht geraten. Denn oft ist dieser nur nach aussen gerichtet und ununterbrochen damit beschäftigt, die vielen Eindrücke und Gedanken zu verarbeiten, die durch unsere Sinne in uns eindringen. Nur selten richten wir unsere Aufmerksamkeit nach innen und nehmen die feineren Empfindungen wahr, die in unserem Körper und Geist von Moment zu Moment vor sich gehen. Damit es uns gelingt, unsere Achtsamkeit vermehrt nach innen zu richten, um diese feineren Empfindungen zu fühlen, braucht es viel Bewusstsein und dieses Bewusstsein können wir mit einer regelmässigen Yoga- und Meditationspraxis gezielt fördern.

Das Leben ist ein Geschenk,

nehme es an,

öffne es mit einem Lächeln &

geniesse dankbar den wundervollen Inhalt,

der sich dir offenbart